Herren sind Tabellenführer!

Veröffentlicht von

Diese Tabelle werden wir uns wohl einrahmen! Nach dem Auftaktheimsieg in der neuen (höheren) Spielklasse vor 2 Wochen gelang unserer Mannschaft der zweite Sieg in Folge. Dieses Mal war der UTC Leogang 1 der erwartet schwere Gegner, insgesamt vier mal mussten wir über drei Sätze gehen.

Das 1er Spiel war eine klare Angelegenheit, Wolfgang Krabath besiegte Andreas Ortner mit 6: 2 und 6: 1, ebenfalls in 2 Sätzen gelang Thomas Rest auf 4 sein zweiter Einzelsieg: 6: 2 und 6: 4 gegen Markus Embacher. Viel knapper ging es bei Alexander Moser (auf 2) gegen Gerald Weiskopf zu, nach 3: 6 im ersten Satz konnte er die Partie noch drehen und gewann mit 6: 3 und 6: 4. Blaz Vrsic (Nr. 3) ging wie schon im ersten Spiel über die volle Distanz und behielt in einem sehenswerten Match gegen Jonas Paar letztlich mit 6: 4, 4: 6 und 6: 2 die Oberhand! Damit konnten wir recht entspannt in die beiden Doppel gehen und wollten natürlich auch hier gewinnen! Alex und Blaz spielten im 1er Doppel im ersten Satz souverän (6: 1), ließen im zweiten Satz jedoch etwas nach (1: 6) und entschieden den dritten Satz im Champions Tiebreak schließlich mit 10: 7 für sich. Das 2er Doppel war geprägt von einer frühen Oberschenkelverletzung von Tom und so mussten wir es gegen unsere jungen Gegner „sehr taktisch“ angehen. Nach 6: 2 und 4: 6 gewannen wir schließlich ebenfalls im 3. Satz (10: 3) und konnten so den makellosen Heimsieg vervollständigen!

Nächste Woche wartet in Mittersill beim ersten Auswärtsspiel die nächste Herausforderung, ehe wir am 9. Juni um 14 Uhr unser drittes (und leider letztes) Heimspiel gegen Zell am See 3 bestreiten.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.